Willkommen in deinem Sommertheater in Ahmsen

Die besucherstärkste Freilichtbühne Niedersachsens liegt mitten im Wald am Rande der kleinen Ortschaft Ahmsen. Auf der breiten Naturbühne führen wir von Anfang Mai bis Mitte September jährlich ein religiös orientiertes Schauspiel und ein Familienmusical auf. Darüber hinaus vervollständigen verschiedene Gastveranstaltungen unser Programm. Der Zuschauerraum ist komplett überdacht und schützt unsere Besucher nicht nur vor Regen, sondern auch bei starker Sonneneinstrahlung.

Wintertheater 2019/2020

Obwohl die Vorbereitungen für die Saision 2020 bereits auf Hochtouren laufen, hält die Waldbühne Ahmsen auch in diesem Winter unser "Tournee-Theater" für Sie bereit.

Das "Wintertheater" ist eine Art Trainingscamp für unsere jüngsten Darstellerinnen und Darsteller, welche hier die Möglichkeit haben, sich in Textrollen auf der Bühne zu erproben.

Schauen Sie die Termine in Ihrer Nähe im Tourneeplan nach und kommen Sie gerne vorbei.
Die Tickets gibt es an der Abendkasse.

Aufführungen 2020

In jedem Jahr hält die Waldbühne Ahmsen zwei Produktionen für Sie bereit: Ein Familienmusical und ein religös orientiertes Schauspiel.

Pinocchio

Die Passion

Gastveranstaltungen

Neben den Hauptproduktionen finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gastveranstaltungen in unserem Hause statt.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Büro:

26. Juni 2020 - Sommernachtskonzert

... mit der Big Band Bösel

Für das Sommernachtskonzert mit der BigBand Bösel gibt es keine Karten zu kaufen.
Unterstützen Sie die Sporthilfe Emsland, indem Sie auch in diesem Jahr wieder Lose erwerben, unter denen, neben verlockenden Preisen, Eintrittskarten für diese Veranstaltung zu finden sind.

Beginn: 19:00 Uhr

04. Juli 2020 - 10 Jahre BELU - Ugandahilfe

BELU Ugandahilfe e.V. - Hilfe durch lokale Kooperation

Unter dem Motto „Glaube verbindet uns mit Afrika“ hat 2018 das zweite Afrika-Fest auf der Waldbühne Ahmsen stattgefunden.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die BELU - Ugandahilfe  wieder ein Fest der Kulturen, auf dem das "Helfen" im Vordergrund steht.
Helfen auch Sie, indem Sie diejenigen unterstützen, die sich in Uganda vor Ort seit 10 Jahren für eine bessere Zukunft der dortigen Bevölkerung einsetzen.

 

Beginn: 16:00 Uhr

15. August 2020 - Simon & Garfunkel - Tribute Show

Presented by Graceland, Band & Streichquartett

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation, die bis heute auch junge Musikfans weltweit begeistern.

 2018 haben die beiden Weltstars jeweils mit Solo-Abschiedstourneen ihre Bühnenkarriere beendet. Mit der „Simon and Garfunkel Tribute Show“ wird der Spirit des Folk-Rock-Duos weitergeführt – eine Hommage an die Urväter der Singer-Songwriter.

 Graceland präsentiert mit einer neuen und aufwändigen Show mit Band & Streichquartett die bekanntesten Hits und lässt den musikalischen Geist seiner Vorbilder wiederaufleben.

Dabei ist den beiden Musikern eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“   
Und so beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt eindrücklich: die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit Band und Streichern. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis werden.

Die Zahl der Konzertbesucher spricht für sich: seit Jahren tourt Graceland erfolgreich durch Europa. Mal zu zweit, mal mit klassischem Streichquartett und ein paar Mal im Jahr sogar mit einem 52-köpfigen Orchester. Bei ihren Konzerten durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum.

Die Simon & Garfunkel Tribute Show ist daher nicht nur etwas für Nostalgiker, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen, sondern noch einmal live erlebbar.

 

28. August 2020 - Musicalnight

presented by SET Musical Company


Die SET Musical Company macht im Sommer 2020 erneut Station auf unserer Waldbühne. Sie ist seit 1993 mit einigen namhaften Stars bekannter Musicalproduktionen und einem ständig aktualisierten Programm auf Tournee.

Jeder gesungene und gespielte Ton, den Sie an diesem Abend hören werden, ist live! Die Musical Night bietet einen gekonnt zusammengestellten Ausschnitt der Musicalgeschichte. Das Repertoire ist im Laufe der Jahre auf mehrere hundert Highlights aus den erfolgreichsten Musicals der Welt angewachsen.

Das Ensemble freut sich, Ihnen an diesem Abend das aktuelle Programm präsentieren zu dürfen. Lassen Sie sich in die Welt des Musicals entführen und von den schönen Melodien verzaubern.

12. September 2020 - Billy Elliot – Ich will tanzen!

Gastspiel des Matthias-Claudius-Gymnasiums Gehrden

Nach dem Erfolg von „Madame Laurent und ihre Kinder“ (2018) gibt das Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden erneut ein Gastspiel mit 70 Darstellern und Live-Band:

Billy Elliot – Ich will tanzen!

Theater nach Motiven des gleichnamigen Films mit Jamie Bell und Julie Walters (1999)

Das Stück „Billy Elliot – Ich will tanzen!“ spielt im Jahr 1984: Die Bergarbeiter streiken und liegen im Clinch mit der Thatcher-Regierung, die die Macht der Gewerkschaften brechen will.

Dort lebt der elfjährige Billy mit seinem Vater Jackie, seinem Bruder Tony und der Großmutter. Die Mutter ist früh gestorben. Billy wird zum Boxtraining geschickt, damit er lernt, sich mit den Fäusten zu wehren – wie ein richtiger Mann eben. Aber er fühlt sich immer mehr hingezogen zum Treiben in der anderen Hälfte der Sporthalle, wo Mädchen ihre Ballettschritte üben. Voller Sehnsucht und fasziniert vom Tanzen, findet Billy den Mut, die Boxhandschuhe gegen die Ballettschuhe zu tauschen.

Doch als der Vater vom geheimen ›unmännlichen‹ Treiben des Sohnes erfährt, scheinen die Ballett-Ambitionen erledigt. Aber weder Billy noch seine resolute Lehrerin geben klein bei: Nun wird heimlich trainiert für ein großes Ziel: Vortanzen an der Royal Ballet School in London.

Regie: Ludger Deters & Fred Ritzer
Musikalische Leitung: Johannes Dörrie
Schirmherr: Albert Stegemann (MdB)

Übersicht über alle Veranstaltungen

Buchung

Gastveranstaltung

Telefonisch zu unseren Bürozeiten Über unser Buchungsformular Über die Eventim Buchungsplattform

Buchen Sie Ihre Tickets telefonisch zu unseren Bürozeiten.

Telefon: 05964 1027


Bürozeiten

08. Jan. - 10. Mai:
Di. - Fr. von 9.00 bis 12.00 Uhr

14. Mai - 13. Sept.:
Di. - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Tickets online bei Eventim buchen:

Eventim im neuen Fenster öffnen

Platzwünsche können im Formular angegeben werden:

saalplan
Rang 1 Rang 2

Tickets direkt bei uns buchen:

Einzelkarten

Familienkarten

* 2 Erwachsene und alle dazugehörigen Kinder bis einschl. 17 Jahren

Besuchen Sie uns als Gruppe? (min. 20 Personen)

Nein Ja

Bitte geben Sie bei "Bemerkung" auch eventuelle Ermäßigungen und ähnliches an.

Alle Ticketpreise finden Sie hier: Preise.

Mit dem Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schulaufführung

Eine Schulaufführung ist alles andere als eine "normale" Aufführung. Knapp 2000 Kinder rufen, klatschen und fiebern mit den Hauptfiguren mit. Diese einmalige Kulisse bildet in jedem Jahr eines der Highlights für die Spielschar.

Reservieren Sie sich als Schule oder Kindergarten schnell Ihre gewünschten Plätze - erfahrungsgemäß sind diese schnell vergriffen.

Restkarten stehen natürlich auch allen anderen Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung.

Für die Buchung und weitere Informationen steht Ihnen unser Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung:

Telefon: 05964 1027
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frauenkundgebung

Karten für die Frauenkundgebungen können ab dem
2. März 2020 um 06.00 Uhr
per E-Mail gebucht werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tausende Frauen aus dem gesamten Nordwesten treffen sich jährlich auf unserer Bühne zur Frauenkundgebung. Auf Einladung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) erleben sie verschiedene geistliche Impulse und großes Volkstheater. In diesem Jahr beehrt die ehemalige Landesbischöfin, EKD-Ratsvorsitzende und „Botschafterin des Reformationsjahres 2017“ – Margot Käßmann – die Waldbühne. Sie wird ihre Gedanken zur „Passion“ äußern, die im Anschluss als Schauspiel auf die Bühne gebracht wird.

Seien Sie herzlich eingeladen.

Einblicke / Galerie

Fördern auch Sie die Kultur – werden Sie Mitglied!

Waldbühne Ahmsen

Zur Waldbühne 21
49774 Lähden-Ahmsen

Büro

Vinner Straße 3
49774 Lähden-Ahmsen

  • 05964 1027
  • 05964 1046
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

08. Jan. - 10. Mai:
Di. - Fr. von 9.00 bis 12.00 Uhr

14. Mai - 13. Sept.:
Di. - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

© 2020 Waldbühne Ahmsen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.